Waldlandschaft (2008)

Paketklebeband auf Wand
ca. 600 x 400 cm

Das romantisch besetzte Motiv der Waldlandschaft wird in dieser Wandarbeit sowohl ikonografisch als auch medial gebrochen. Die gezeigte Monokultur widersetzt sich in ihrer Kahlheit allen durch den Titel der Arbeit hervorgerufenen Assoziationen unberührter Natur. Statt des üppigen Grüns belaubter Baumkronen, sind die Wurzeln der Bäume zu sehen. Das braune Paketklebeband zitiert durch sich überlagernde Schichten die Lasurtechnik des Aquarells, lässt jedoch gleichzeitig die Künstlichkeit des Materials sichtbar werden.

Installationsfotos: Uwe Kirsten


Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...