Agnes Jänsch

Städtisches Atelierhaus • Baumstraße 8b • 80469 München • info@agnes-jaensch.de • Tel. +49 (0)176 58 919 091

 


*1980 in Dachau

1999—2005
Psychologie-Studium, Diplom

2005—2007
Bildhauerei-Studium an der Universität für angewandte Kunst Wien bei Gerda Fassel und Erwin Wurm

2007—2013
Bildhauerei-Studium an der Akademie der Bildenden Künste München bei Andreas v. Weizsäcker und Hermann Pitz, Diplom

 


Ausstellungen (Auswahl)

2019
• Frequenzen Kunst im öffentlichen Raum München
• RAUS Kunst im öffentlichen Raum Dachau

2018
• Mein neues Ich – VKunst Galerie Greulich und Kunstverein Familie Montez Frankfurt

2017
• Networking the Unseen Villa Merkel Esslingen
• 6 : 9 Weltversprechen Ehemalige Arzneimittelfabrik München

2016
• BURONALE Videokunstsektion der Filmzeit Kaufbeuren
• Das Fremde im Eigenen Videokunst im Fünf-Seen-Festival
• Förderpreise der Landeshauptstadt München Lothringer13 Halle

2015
• The film inside your head Kunstraum München
• Stuttgarter Filmwinter – Festival for Expanded Media Kunstbezirk Stuttgart

2014
• VIDEODOX – Videokunst aus Bayern Galerie der Künstler München
• LOOP Videoarbeiten von Johannes Karl und Agnes Jänsch im BBK Augsburg

2013
• Medienkunstpreis Horb Präsentation der nominierten Videoarbeiten
• 20_minutes_of_attention Medienkunst im öffentlichen Raum Freiburg
• Debütantenausstellung der Akademie der Bildenden Künste München
• _STILL Diplomausstellung der Akademie der Bildenden Künste München

2012
• [Li:d] AkademieGalerie der Akademie der Bildenden Künste München
• Also ich muss sagen, beim letzten Mal war ich positiv überrascht… Kunstverein Warendorf

2011
• Moving Images Videopräsentation Akademie der Bildenden Künste München

2010
• Kunst und Klima Munich RE 2009 Stealth Stadtkunst Regensburg
• Vorgarten Neue Galerie Dachau und Galerie der Künstlervereinigung Dachau

2008
• 17072008 Galerie Andreas Grimm und Galerie Michael Zink München

 


Förderungen und Auszeichnungen

2019
• Projektförderung Kunst im öffentlichen Raum München „Frequenzen“

2018
• Fellowship am Weizenbaum-Institut Berlin

2017
• Vorgeschlagen für den Bayerischen Kunstförderpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
• Atelierförderung der Landeshauptstadt München

2016
• Nominierung Kunstförderpreis der Landeshauptstadt München

2015
• Stipendium für Bildende Kunst der Landeshauptstadt München
• Projektförderung der Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung
• Expanded Media Award – Media in Space des Stuttgarter Filmwinters

2014
• Stipendium des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

2013
• Nominierung Medienkunstpreis Horb
• Senator-Bernhard-Borst-Preis der Stiftung Kunstakademie München (Diplompreis)

2012
• Tassilo-Hauptpreis der Süddeutschen Zeitung

2008
• Fanny-Carlita-Stipendium

 


Sammlungen, Arbeiten im öffentlichen Raum

Sammlung der Stadt Dachau, Sammlung der Munich RE, Technische Universität München