Featured Video Play Icon

Portraits (2011)

4-Kanal-Videoinstallation
1:48 bis 4:56 min
Größe variabel

Vier in einer Reihe präsentierte Videoporträts rufen durch ihre spezifische Darstellungsweise – seitlich weich ausgeleuchtete Person vor dunklem Grund – Assoziationen zu klassischen Gemälden hervor. Zu sehen sind vier Personen, die jeweils einen unterschiedlichen emotionalen Ausdruck zeigen bzw. verschiedene emotionale Zustände durchlaufen. Die dargestellten Gesichtsausdrücke variieren von traurig über fröhlich, nachdenklich bis hin zu aggressiv.
Durch diese Emotionalität geben die Porträtierten dem Betrachter die Möglichkeit, sich direkt angesprochen zu fühlen und ein Gefühl von Nähe und Intimität entstehen zu lassen. Doch je länger er sich auf diesen scheinbaren Kontakt einlässt, desto stärker wird die Distanz der dargestellten Personen wahrnehmbar. Sie scheinen sich wie unter einer gläsernen Glocke zu befinden und nur in ihrem eigenen, hermetisch abgeschlossenen Raum zu existieren. Dieser artifizielle Eindruck wird durch das Fehlen des Lidschlags der Porträtierten verstärkt.

Darsteller:
Michael Grill, Anna Kapsner, Florian Liedtke, Claudia Marr


STILLS

Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Ausstellungsansicht